1&1 ssl zertifikat herunterladen

Der private SSL-Zertifikatsschlüssel wird erstellt, wenn das SSL-Zertifikat eingerichtet wird. Während des Erstellungsprozesses werden Sie angewiesen, diese Private-Key-Datei an einem sicheren Speicherort auf Ihrem Computer zu speichern. Ich würde empfehlen, von Anfang an von der Anleitung zu beginnen und durch jeden Schritt zu gehen, um sicherzustellen, dass Sie das Zertifikat erfolgreich installieren. Um das SSL-Zertifikat zu aktivieren, klicken Sie auf Websites & Domains. Klicken Sie in der Navigationsleiste auf der rechten Seite auf SSL-Zertifikate. Geben Sie im Feld Zertifikatsname einen Namen für das Zertifikat (z. B. “SSL-Zertifikat für exampe.com”) ein. Ich verwalte mehrere Websites, und sie waren alle aus verschiedenen Paketen, was es schwierig machte, sich abzumelden und sich ständig in verschiedene Verträge einloggen zu müssen, also beschloss ich, meine Verträge im Wesentlichen zu kombinieren, indem ich meine Domains in einen Vertrag übertrug. Das Problem ist, dass ein Vertrag nur mit einem kostenlosen SSL-Zertifikat kommt, so dass meine anderen Websites ungesichert sind. Jedes zusätzliche SSL-Zertifikat kostet etwa 20 Dollar, und für mich hat sich das einfach nicht gelohnt, weil ich weiß, dass es viele Open-Source-SSL-Zertifikate im Web gibt.

Und so suchte ich nach Hacks, um kostenlose Zertifikate in 1and1 Server installiert zu bekommen und es ist nicht möglich. Aber es bedeutet, dass Sie ein SSL-Zertifikat auf Ihrer eigenen Website für Sicherheit UND für SEO haben müssen. Um Ihr SSL-Zertifikat auf Ihrem Computer zu speichern, klicken Sie im Abschnitt Erweiterte Einstellungen Ihres SSL-Zertifikats auf Herunterladen. 1&1 Ionos ist ein prominentes Webhosting-Unternehmen, das 1988 in Deutschland gegründet wurde und derzeit im Besitz von United Internet ist. Sie bieten sehr erschwingliche Web-Hosting-Pakete, Domain-Registrierung, SSL-Zertifikate, E-Mail-Dienste und Website-Builder-Pakete. Sie bieten auch Cloud-Hosting, virtuelle private Server und dedizierte Server. Die Einrichtung ist Super Easy, die meisten, wenn nicht alle ihre Pakete kommen mit einer Domain, die für das erste Jahr kostenlos ist und 15 Dollar im Jahr danach. Ihre Pakete sind, wie ich bereits erwähnt habe, sehr erschwinglich. Ich beniss derzeit ihre WordPress-Hosting, und es kostete mich nur 12 $ für das erste Jahr.

Ich liebe das Unternehmen! Großartig. 1&1 Ionos erlauben es Ihnen nicht, Ihr kostenloses Zertifikat hinzuzufügen. Ich habe versucht, ein kostenloses Zertifikat über SSL For Free zu installieren, und nichts funktionierte. Ich war so frustriert, dass ich fast Hosting-Unternehmen gewechselt, aber als ich durch die Preise, Bandbreite und andere pakage Angebote von anderen Hosts wie Bluehost, Hostgator, GoDaddy, Hostinger etc. suchte. Ich wusste nur, dass ich Ionos nicht verlassen konnte, weil es die beste Option für mich war. Ich fand eine ausgezeichnete Anleitung auf der Website von 1&1, die über den Prozess der Installation ihres SSL-Zertifikats auf Ubuntu 16.04 geht. Klicken Sie auf die Domäne, für die Sie das Zertifikat herunterladen möchten. Die Zertifikatseinstellungen werden angezeigt. Wenn Sie das SSL-Zertifikat einrichten, erhalten Sie Ihren persönlichen privaten Schlüssel. Das Zertifikat wird dann bei DigiCert (GeoTrust) beantragt und nach erfolgreicher Validierung an die gewünschte Domain ausgegeben.

Mein SSL-Zertifikat ist abgelaufen, daher habe ich es von 1&1 verlängert. Ich habe das neue SSL-Zertifikat heruntergeladen, aber ich weiß nicht, wie ich das aktualisierte meinen Server installieren soll. Wie kann ich das tun? Für jeden Cloud Server mit Plesk sollten Verwaltungsfunktionen wie die Installation von SSL-Zertifikaten immer über die Plesk-Schnittstelle erfolgen. Ihr IONOS-Domänencenter wird geöffnet. Klicken Sie auf Nicht für das gewünschte Zertifikat einrichten. www.ionos.de/community/server-cloud-infrastructure/plesk/install-a-ionos-ssl-certificate-on-a-cloud-server-with-plesk/ Scrollen Sie zu der Domäne, für die das SSL-Zertifikat ausgestellt wurde, und klicken Sie auf SSL/TLS-Zertifikate. Hinweis: Solange die Unternehmensvalidierung von der Zertifizierungsstelle durchgeführt wird, können Sie den aktuellen Status in Ihrem IONOS Domain Centre jederzeit einsehen. Klicken Sie einfach auf das entsprechende Zertifikat in der Zertifikatsliste. Nachdem Sie ein IONOS SSL-Zertifikat eingerichtet haben, müssen Sie das Zertifikat installieren, um den Datenverkehr auf Ihrem Server zu verschlüsseln.

Erfahren Sie, wie Sie ein SSL-Zertifikat auf einem Cloud Server mit CentOS 7 Linux installieren.